Weihnachstbaum Sammelstellen.

Groß Ellershausen
Wiesentalsweg (Parkstreifen am Containerstandplatz)
Hetjershäuser Weg (Grünfläche östlich Dransfelder Straße 32)

Hetjershausen
Am Plan (Parkplatz neben Containerstandplatz)
Hasenwinkel / Knutbührener Weg (Unterhalb der Bushaltestelle)

Knutbühren
Ortseingang (Am Schießstand)

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) sammeln wie in den vorangegangenen Jahren Weih­nachtsbäume ein. Dafür ist es erforderlich, dass die abzuholenden Bäume bis spätestens zum 12. Januar 2020 an einer der stadtweit rd. 100 Sammelstellen abgelegt werden. Alle Sammelstellen werden ab Mon­tag, 13. Januar 2020, einmal abgefahren, um die Weihnachtsbäume abzuholen.

Für die getrennte Erfassung der Weihnachtsbäume muss der Weih­nachtsbaumschmuck voll­ständig entfernt sein. Nur so ist eine hochwertige Verwertung des Materials möglich.

„Im vergangenen Jahr haben wir um die 80 Tonnen Weihnachtsbäume in Göttingen eingesammelt. Da kommt schon Einiges zusammen“, so Maja Heindorf von den GEB.

Abgeschmückte Tannenzweige und Naturgestecke sind über die Biotonnen zu entsorgen bzw. über den eigenen Kompost zu verwerten.

Eine Liste sämtlicher Weihnachtsbaum-Sammelstellen finden Sie hier.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GEB unter der Servicenummer 400 5 400 gern zur Verfügung.

QUELLE: GEB HOMEPAGE