Wappen und Schreibweise

1950 wurde ein Gemeindewappen eingeführt: Im goldgelben Schild ein rotes Rehgeweih. Das Zeichen wurde als Symbol der Jagd frei gewählt. Damals mussten alle Orte, die noch kein eigenes Wappen haben eines erstellen.

Die Farben von Groß Ellershausen sind Rot ( Farbe des Geweih) und Goldgelb (Farbe der Stadt Göttingen).

Zur Benutzung des Wappens ist eine Erlaubnis des Ortsrates einzuholen.
Vereine haben diese Erlaubnis automatisch.

Mündlich überlieferte Version, kein Anspruch auf Richtigkeit!

Aufkleber 1000 Jahrfeier 1989
Wappen Groß Ellershausen
Wappen für die digitale Verarbeitung

Einheitliche Schreibweise des Ortsnamens Groß Ellershausen und dessen Abkürzung

– Groß Ellershausen (Mit „ß“ und ohne Bindestrich)
– Als Abkürzung GrE (im Sprachgebrauch Groß E)

Derzeit finden wir folgende Schreibweisen:

Gross-Ellershausen, Groß-Ellershausen, Groß Ellershausen und folgende Abkürzungen: ELL, GEL,GE und GRE

Ein dadurch auftretendes Problem ist u.a. das Auffinden mit „Suchkriterien“ in elektronischen Medien bzw. Ergebnisse in Suchmaschinen 

Es ist nicht mehr üblich zusammengesetzte Ortsnamen mit Bindestrichen zu versehen. Auch muss das „ß“ nicht mehr aus „digitalen“ Gründen dem „ss“ weichen.